» » Die Bedeutung von Blumentattoos

Die Bedeutung von Blumentattoos

eingetragen in: Allgemein

Heutzutage bekommen immer mehr Frauen Tattoos. Je mehr Frauen sich für Tattoos entscheiden, desto beliebter werden die Blumenmotive. Das Beste an Blumen-Tattoos ist die Tatsache, dass es viele verschiedene Farben und Arten von Blumen gibt – mit vielen verschiedenen Bedeutungen. Die Blumen können ein paar verschiedene Dinge bedeuten, obwohl bestimmte Arten von Blumen wie die Rose und die Lilly eine spezifischere Bedeutung haben können.

Im Allgemeinen haben Blumentattoos eine Verbindung mit der Natur und bringen Gedanken und Bilder von Leben und Vitalität. Jedes Mal wenn wir eine Blume betrachten, sehen wir die Dauer des Lebens, einfach Blumen verbinden sich mit uns in dem Sinne, dass wir beide wachsen. Blumen kommen aus der Erde und wachsen täglich weiter. Dann blühen die Blumen, wissend, dass sie später austrocknen und zu welken beginnen werden.

Eine Tätowierung mit einer Blume bringt den gesamten Prozess, der als Leben bekannt ist, zurück. Beachten Sie jedoch, dass verschiedene Farben und Blumen auf Tattoos auch andere Dinge symbolisieren werden. Weiße Blumentattoos symbolisieren Reinheit, während rote Blumentattoos eine brennende Leidenschaft symbolisieren können. Es gibt viele Farben und Designs, die denen, die Blumentattoos wünschen, viel Bedeutung geben.

Rosen sind das häufigste Blumen-Design für Tattoos, die Liebe symbolisieren. Um die Wende des 16. Jahrhunderts wurden Rosen auf diejenigen getätowiert, die zum Tode verurteilt wurden. Wenn sie vom Galgen fliehen würden, würde das Rosentattoo als ein Symbol dienen, um sie leicht zu erkennen. Heutzutage symbolisieren Rosen Liebe und Leidenschaft. Rosen sind seit langem als romantische Blume bekannt, beliebt für besondere Anlässe mit denen, die wir lieben.

In den westlichen Regionen sind Rose-Tattoos ein Symbol für Liebe und Reinheit. In den östlichen Regionen hingegen werden Liebe und Reinheit durch eine Lotusblume symbolisiert. Tattoos, die mit Lotusblüten ausgestattet sind, bringen auch etwas mehr Bedeutung auf den Tisch. Lotus Tattoos sind auch bekannt, um Glück, Frieden, Schönheit und Güte zu symbolisieren. Auch wenn Rosen die beliebtesten Tattoos in Nordamerika sind, sind Lotusblüten-Tattoos in anderen Regionen häufiger.

Andere Beispiele schließen das Akazienblumentätowieren ein, das das Symbol für Liebe und Freundschaft ist. Es gibt einige Leute mit irischem Erbe, die sich dafür entscheiden, Tattoos mit der Blume zu bekommen, die als Bells of Ireland bekannt ist. Diese Blume ist in ganz Irland bekannt, wobei das Tattoo Glück symbolisiert. Iren, die dieses Tattoo haben, sind dafür bekannt, dass sie Glück haben, oder haben einen wahnsinnigen Trend mit Glück.

Wer sich für den perfekten Liebhaber hält, möchte vielleicht eine Tulpe auf den Arm tätowieren lassen. Tattoos mit Tulpen repräsentieren leidenschaftliche Liebe und Ruhm für einen großen Liebhaber. Wenn Sie schüchtern und schüchtern sind, möchten Sie vielleicht stattdessen mit einem violetten Blumentattoo gehen. Veilchen sind häufige Tätowierungen für diejenigen, die schüchtern und ängstlich sind und es genießen, Dinge langsam zu machen. Diejenigen, die Weisheit und Tugend andererseits symbolisieren möchten, sollten eine Iris bekommen. Magnolien sind auch bei Blumentattoos üblich, da sie die Liebe eines Menschen zur Natur symbolisieren.

Blumen-Tattoos sind heutzutage sehr verbreitet und beliebt und geben ihrer Schönheit viel Bedeutung. Die Blumen können groß oder klein und so fett sein wie Sie es wünschen. Egal, welche Blume du für dein Tattoo benutzt hast, du kannst sicherstellen, dass die Blume die gewünschte Bedeutung hat.

Letztes Update am 16. September 2019 15:44